ISA LOGIN – Rechtskreisübergreifendes Mobiles Integrations- und Ausbildungscoaching

Mit finanzieller Unterstützung von:



Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Migrationshintergrund, die sich von den Angeboten und Integrationsleistungen der lokalen Hilfe- und Unterstützungssysteme entfernt haben, benötigen aufsuchende und intensive Unterstützung. Sie brauchen neue Motivation und eine individuell abgestimmte Kombination von Unterstützungs- und Förderangeboten, um Schritt für Schritt Integrationshemmnisse abzubauen und in Arbeit und Ausbildung integriert zu werden. Es gilt, diese jungen Menschen wieder zu erreichen und eine vertrauensvolle Basis für den schrittweisen Integrationsprozess aufzubauen.

 

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund, die sich von den Angeboten und Integrationsleistungen der lokalen Hilfe- und Unterstützungssysteme entfernt haben.

 

Voraussetzungen:

Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren in schwierigen Lebenssituationen mit Unterstützungsbedarf.

 

Inhalt:

Die Haupthandlungsfelder sind:

  • Berufswegeplanung/individuelle Förderplanung (Step by Step - Praktikum - Minijob - Arbeit)
  • Bewerbungstraining (Erstellen von Unterlagen, Stellenrecherche etc.)
  • individuelles Coaching
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Teilqualifizierung der Teilnehmenden (z.B. Flurförderscheine, Sprachförderung, Kassenschulungen etc.)
  • Zugehende Ansprache von Betrieben und Unterstützung bei der Personalakquise
  • Flankierende Begleitung und Unterstützung nach Aufnahme einer Ausbildung oder Arbeit

 

Ziel:

Stabilisierung von Wohn- und Lebenssituationen und Integration in den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt.

 

Zeiten:

Individuelle Angebote in der Regel nach Vereinbarung.

 

Ort:

Gneisenaustr. 1
44147 Dortmund

 

Kooperationspartner/Förderer

 

 

 

 

Ansprechpartner*in

Anke Wagner
Projektbereichsleitung Angebote für Flüchtlinge und Zuwanderer
Gneisenaustr. 1
44147 Dortmund
T. 0231 86430 223
F. 0231 86430-111
a.wagner@dobeq.de