"Aktiv statt Passiv"

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des europäischen Sozialfonds

Öffentlich geförderte Beschäftigung

Das Projekt ermöglicht Langzeitarbeitslosen eine Arbeit unter Tarifvertragsbedingungen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern sowie Unterstützung und Qualifizierung beim Abbau von Hemmnissen und beim Übergang in den 1. Arbeitsmarkt.

 

Zielgruppe:

Langzeitarbeitslose über 25 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • Mehrjährige Arbeitslosigkeit (Mindestens 22 Monate)
  • Tätigkeit ausschließlich in Vollzeit (39 Std./Woche)

 

Inhalt:

Die dobeq GmbH unterstützt Teilnehmer*innen des Projektes beim Abbau ihrer individuellen Hemmnisse, sowie bei der Suche und Vermittlung in eine sozialversicherungspfichtige Beschäftigung. Die Teilnehmer*innen werden während der meist 24 monatigen Verbleibsdauer neben der eigentlichen Tätigkeit intensiv begleitet. Dazu gehören in der Einrichtung die zusätzliche Qualifizierung auf den Job, ebenso wie regelmäßige intensive Gespräche zwischen Arbeitgeber, Teilnehmer und unseren Mitarbeiter*innen im Projekt.

 

Ziel:

  • Eingliederung in die Arbeitswelt
  • Abbau von Hemmnissen
  • Qualifizierung und Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

 

Zeiten:

Eine Teilnahme kann bis zu 24 Monaten dauern.

 

Ort:

Stadtbereich Dortmund und Umgebung

 

Anmeldung:

Interessenten melden sich bitte bei:

Bernd Kniebeler
Gneisenaustr. 1
44147 Dortmund
b.kniebeler@dobeq.de
Tel: 0231 86430-221

Kooperationspartner/Förderer