Schulobst


Schulobstlieferung

Seit 2006 gibt es die Schulobstlieferung, damals ein Pilotprojekt, welches von der dobeq durchgeführt und wissenschaftlich durch den Lehrstuhl von Prof. Dr. Günter Eissing der TU Dortmund begleitet wurde. Wir, die dobeq GmbH, beliefern als Kooperationspartner der DOEGO Fruchthandel und Import eG (Tochterunternehmen der REWE Dortmund) 18 Schulen in Dortmund, 4 Schulen in Hemer und eine Schule in Waltrop mit insgesamt 3.884 Schüler*innen. Die Schulen erhalten pro Woche 1.253,7 kg Obst und Gemüse. Vier dieser Schulen sind Selbstzahler, das heißt die Obst- und Gemüselieferungen werden von den Schulen mittels Spenden etc. selbst bezahlt. Die übrigen Schulen erhalten eine Förderung durch die EU. Die Fahrer- und Kommissionierarbeiten werden mit zwei Mitarbeitern der dobeq GmbH ausgeführt, die über eine öffentlich geförderte Beschäftigung bei uns angestellt sind. Die Belieferung durch die DOEGO eG erfolgt an zwei Tagen in der Woche, montags und mittwochs. Die an den Anlieferungstagen gelieferte Obstmenge wird für zwei bzw. drei Touren für die einzelnen Schulen/Klassen kommissioniert: Tour 1 am Montag und Mittwoch, Tour 2 am Dienstag und Donnerstag, Tour 3 am Freitag.

 

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler an den Grundschulen in Dortmund und Umgebung.


Voraussetzung:

Förderung durch die EU oder Selbstzahler mittels Spenden durch Fördervereine etc.

 

weitere Informationen:

Fahr- und Kommissionierarbeiten für die Schulobstlieferung - eine zweite berufliche Chance für Langzeitarbeitslose, befristet auf zwei Jahre durch das Projekt "Aktiv statt Passiv", eine durch das Jobcenter Dortmund, das Land NRW und den Europäischen Sozialfond geförderte Maßnahme.

 

Ziel:

Versorgung von Grundschüler*innen mit Obst und Gemüse.

 

Zeiten:

Montag und Mittwoch: 01:30 - 10:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 02:00 - 10:30 Uhr
Freitag: 06:00 - 12:00 Uhr

 

Ort:

Bildungszentrum Lindenhorst
Lindenhorster Str. 38
44147 Dortmund

 

Anmeldung:

Haben sie als Schulleitung Interesse an Schulobst für Ihre Schule?

Ansprechpartner:

Oliver Schröter
Tel: 0231 86430-119
o.schroeter@dobeq.de

Mehr Infos zu dem Programm gibt es auf der Infoseite des Landes NRW: www.schulobst.nrw.de

 

 

 

Ansprechpartner*in

Detlef Eising
Förderzentrum, Weiterbildung Lager, Koordinator Schulobst
Lindenhorster Str. 38
44147 Dortmund
T. 0231 286628-36
F. 0231 286628-28
d.eising@dobeq.de