Stellenangebote

Sie haben eine pädagogische, handwerkliche oder gewerblich-technische Ausbildung, Spaß an der Bildungsarbeit mit Menschen und Lust auf eine interessante Tätigkeit in einem netten Team? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Erzieher*innen (19,5 Std./Woche)

Für unseren OGS-Bereich suchen wir interesseirte Menschen die gerne mit Grundschulkindern in Teilzeit arbeiten möchten.

Für unsere Betreuung suchen wir Menschen mir Herzlichkeit, Empathie, Wissen und Engagement.

Wir freuen uns auf Menschen, die die Kinder und unser Team bereichern.

Weitere Infos erhalten Sie von Frau Labs unter der Rufnummer: 0172 5160404

 

Bewerbungen schicken Sie bitte an:

dobeq GmbH

z.H. Ute Labs

Klosterstr. 8-10

44135 Dortmund

oder per Mail an:

u.labs@dobeq.de

 

Dortmund, 19.02.2018

 

 

Mitarbeiter*in im Projekt Kompetenzfeststellung (19,5 Std./Woche)

Für unseren Projektbereich Kompetenzfeststellung suchen wir ab dem 01.03.2018 eine/einen

Mitarbeiter/in im Projekt Kompetenzfeststellung.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 19,5 Stundenwoche und ist vorerst befristet bis zum 31.12.2018.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Planung und Mitarbeit bei Kompetenzfeststellungen mit benachteiligten Neuzuwanderern
  • Planung und Mitarbeit bei Potentialanalysen
  • Ansprache und Gewinnung von Betrieben für die Einstellung und Qualifizierung benachteiligter Neuzugewanderter
  • Konzept- und Angebotserstellung für den Projektbereich
  • Bewerbungs -training und -coaching für benachteiligte Zuwanderer
  • Netzwerkarbeit bzw. Mitarbeit in allen relevanten Netzwerken von Arbeitsgruppen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Qualifizierungen von benachteiligten Zuwanderern
  • Verwaltungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ergebnisdokumentation und Erstellen von zertifikaten und Bereichen zur Kompetenzfeststellung
  • Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern und der Anlaufstelle "Willkommen Europa"

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor) oder ähnliche Qualifikationen z.B. Fachwirt oder Techniker
  • Schulung in mindestens einem Kompetenzfeststellungsverfahren, idealerweise KompTrain PLUS
  • Organisations- und Planungskompetenzen, selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse der Arbeitsmarktstrukturen
  • Bereitschaft zur flexiblen, initiativen und aktiven Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word und Excel
  • Erfahrung in Sparchförderung

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung bis zum 13.02.2018 an:

dobeq GmbH
z. H. Alexandra Kowollik
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
a.kowollik@dobeq.de

Dortmund, 31.01.2018

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter m (29,25 Std./Woche)

Für unser Projekt "Aktiv statt Passiv" suchen wir zu sofort eine/n Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w).

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 29,25 Stundenwoche und ist vorerst befristet bis zum 31.08.2018. Eine Verlängerung der Maßnahme ist beabsichtigt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Betreuung der Teilnehmer*innen sowie Krisenintervention
  • Coaching der Teilnehmer*innen
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen und Gruppenangeboten
  • Erstellen und führen von Förder-/Qualifizierungsplänen und Teilnehmerakten
  • Vermittlung der Teilnehmer*innen in den ersten Arbeitsmarkt
  • Berichtswesen, Statistik, Abrechnungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern wie Jobcenter Dortmund und anderen Institutionen
  • Dokumentation, Evaluation und Weiterentwicklung des Projektes
  • Unterstützung der Teilnehmer*innen bei Bewerbungen, Arbeitsstellensuche und der softwaregestützten Arbeitsvermittlung

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder einem gleichwertigem Abschluss in einem Studiengang
  • Erfahrung in der Arbeitsvermittlung
  • Erfahrung in der Förderung arbeitsuchender Menschen
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und der Dortmunder (Weiter-) Bildungslandschaft
  • Kenntnisse der Instrumentarien öffentlicher Beschäftigungsförderung
  • Organisationsgeschick, selbstständiges Arbeiten und Teambereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word, Excel und Outlook
  • Führerschein Kl. B und Fahrzeug

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung gerne per E-Mail an:

dobeq GmbH
z. H. Oliver Schröter
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
o.schroeter@dobeq.de

Dortmund,23.01.2018

Sozialpädagoge*in (19,5 Std./Woche)

Für multiprofessionelle Teams zur Integration durch Bildung für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs suchen wir zum schnellst möglichen Zeitpunkt eine/einen Sozialpädagogen/in.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 19,5 Stundenwoche und ist vorerst befristet bis zum 31.12.2019.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Unterstützung bei der Integration von neu zugewanderten Schüler*innen
  • Beratung von Schüler*innen, Erziehungsberechtigten, Betreuer*innen, Vormünder und Lehrer*innen bei psychosozialen Herausforderungen
  • Einzelfallhilfe sowie präventive Gruppen- und Klassenangebote
  • Netzwerkarbeit und Kooperation im Rahmen der Jugendhilfe und dem kommunalen Hilfs- und Unterstützngsangebot der freien Träger
  • Beteiligung an schulinternen und schulexternen Gremien, Arbeitskreisen und Konferenzen, besonders im Kontext Flucht und Asyl
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abschluss als Dipl./BA/MA Sozialpädagoge*in oder Dipl./BA/MA Sozialarbeiter*in mit mind. 1-jähriger Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Erfahrung mit der kooperativen Zusammenarbeit mit Schulen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Kenntnisse der kommunalen Trägerlandschaft und des regionalen Ausbildungsmarktes
  • Kenntnisse im Bereich Flucht und Asyl
  • EDV-Kenntnisse

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung bis zum 25.01.2018 an:

dobeq GmbH
z. H. Kai Susen
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
k.susen@dobeq.de

Dortmund, 12.01.2018