Schulsozialarbeit an Berufskollegs

Schülerinnen und Schüler an den Berufskollegs sind in der Regel Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene. Schulsozialarbeit setzt hier den Schwerpunkt in Hilfe zur Selbsthilfe und Förderung von Eigenverantwortlichkeit in allen Lebensbereichen, um den Schüler*innen die Integration in Schule, den Erwerb von Schulabschlüssen und den Einstieg in ein Berufsleben oder ein Studium zu ermöglichen.

 

Zielgruppe:

Alle Schüler*innen, Eltern und Mitarbeiter*innen der Dortmunder Berufskollegs

 

Voraussetzung:

Besuch eines Berufskollegs (Vollzeit bzw. Duale Berufsausbildung)

 

Inhalt:

Passgenaue Angebote für die Schule. Diese sind einzeln mit der Schule abgestimmt und in schuleigenen Konzepten festgehalten, die das Rahmenkonzept der Stadt Dortmund individuell ergänzen.

Wichtig dabei ist, dass die Lernenden ihre individuellen Probleme erkennen und benennen können, um daraus Lösungsstrategien und Perspektiven für sich zu entwickeln. Letzendlich soll dieses Vorgehen helfen, eine Minderung/Beseitigung von persönlichen, sozialen und/oder psychischen Nachteilen zu erreichen. Schulsozialarbeiter*innen arbeiten dabei stets nach dem ganzheitlichen Ansatz. Sie sind neutral, unterstützend, erklärend, vernetzend, organisierend, wertschätzend, empathisch und fungieren als Bindeglied zwischen allen Beteiligten.

 

Ziel:

Schaffung eines angenehmen Schulklimas für alle im Schulsystem Beteiligten, sowie die Erreichung der persönlichen und individuellen Ziele. Stärkung der Eigenverantwortlichkeit und der Entwicklung beruflicher und persönlicher Perspektiven unserer Schüler*innen

 

Zeiten:

Individuell je nach Schule

 

Ort und Ansprechpartner:

 

Fritz-Henßler-Berufskolleg

Markus Opgen-Rhein

Tel: 0231 5027984

E-Mail: opgen-rhein@fhbk.de

Gudrun Willberg-Jansen

Tel: 0231 5027912

E-Mail: willberg-jansen@fhbk.de

 


Gisbert-von-Romberg-Berufskolleg

Anne Tofote

Tel: 0231 5028621

E-Mail: a.tofote@rombergbk.de

Mieke Kleff

Tel: 0231 5028559

E-Mail: m.kleff@rombergbk.de

 


Karl-Schiller-Berufskolleg

Gudrun Horstmann

Tel: 0231 5027973

E-Mail: horstmann@ksbk-do.de

 


Konrad-Klepping-Berufskolleg

Daniel Jedraszewski

Tel: 0231 5029176

E-Mail: jedraszewski@konrad-klepping-berufskolleg.de

 


Leopold-Hoesch-Berufskolleg

Hanna Rosa Franke-Hemmers

Tel: 0231 5023319

E-Mail: franke-hemmers@lhb-do.de

 


Paul-Ehrlich-Berufskolleg

Claudia Horster

Tel: 0231 5028653

E-Mail: horster@pebk.de

Bettina Grigo

Tel: 0231 5028554

E-Mail: grigo@pebk.de

Nina Lenzen

Tel: 0231 5028554

E-Mail: lenzen@pebk.de

 


Robert-Bosch-Berufskolleg

Anna Landwehr

Tel: 0152 21826311

E-Mail: landwehr@rbb-dortmund.de

 


Robert-Schuman-Berufskolleg

Kai Susen

Tel: 0231 5024802

E-Mail: k.susen@rsbk-do.de

Elisa Bispinghoff

Tel: 0231 5024528

E-Mail: e.bispinghoff@rsbk-do.de

 

 

 

Kooperationspartner
Ansprechpartner*in

Kai Susen
Projektbereichsleiter, Schulsozialarbeiter Robert-Schumann-Berufskolleg
Emil-Moog-Platz 15
44147 Dortmund
T. 0231 50-240802
M. 0151 23452219
k.susen@rsbk-do.de k.susen@dobeq.de