Stellenangebote

Sie haben eine pädagogische, handwerkliche oder gewerblich-technische Ausbildung, Spaß an der Bildungsarbeit mit Menschen und Lust auf eine interessante Tätigkeit in einem netten Team? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

Sozialcoach m/w

Für unser Projekt "Coaching von in Arbeit vermittelten Arbeitslosen außerhalb des Tagespendelbereichs" suchen wir zum nächstmögkichen Zeitpunkt eine/einen Sozialcoach m/w.

Die Einstellung erfolgt zum 01.07.2018 im Rahmen enier 39 Stundenwoche, vorerst befristet bis zum 30.12.2018. Ein späterer Arbeitsantritt als der 01.07.2018 ist nicht möglich! Der Arbeitsort befindet sich im Kreis Steinfurt und zwingend erforderlich ist ein Kraftfahrzeug. Eine Verlängerung der Maßnahme ist beabsichtigt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Begleitung von nicht orstansässigen Teilnehmer*innen in den ersten Arbeitsmarkt
  • Betreuung von 10 Teilnehmer*innen in allen Lebensfragen während einer Arbeitsaufnahme sowie Krisenintervention während der ersten 6 Monate
  • Coaching der Teilnehmer*innen
  • Abstimmung mit Kooperationspartner*innen wie Jobcenter Dortmund, Agentur für Arbeit-Kreis Steinfurt, Arbeitgebern und anderen Institutionen
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen und Gruppenangeboten
  • Erstellen und Führen von Förder-/Qualifizierungsplänen und Teilnehmerakten
  • Berichtswesen, Statistik, Abrechnungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Dokumentation, Evaluation und WEiterentwicklung des Projektes - Arbeitsort idt der Kreis Steinfurt!

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder einem gleichwertigen Abschluss in einem Studiengang, alternativ Ausbildung mit mind. 3 jähriger Arbeitserfahrung im Bereich Personalwirtschaft
  • Ortskundige Person (Kreis Steinfurt)
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und der Behörden im Kreis Steinfurt
  • Erfahrung & Servicewille im Umgang mit Unternehmen b.d. Personalsuche
  • Erfahrung & Kenntnisse der Instrumentarien öffentlicher Beschäftigungsförderung
  • Organisationsgeschick, selbstständiges Arbeiten und Teambereitschaft
  • Ausgeprägte zuvorkommende Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word, Excel und Outlook
  • Führerschein Kl. B und eigenes KFZ

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung gerne per E-Mail an:

dobeq GmbH
z. H. Oliver Schröter
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
o.schroeter@dobeq.de

Dortmund,01.06.2018

Assistent*in der Geschäftsführung (39,0 Std./Woche)

Für das Sekretariat der Geschätfsführung der dobeq GmbH suchen wir zum 01.06.2018 eine*n  Assistent*in.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 39 Stundenwoche und ist vorerst für ein Jahr befristet.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Organisation der Sekretariate
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben wie Post- und E-Mail Bearbeitung, Telefondienst und allgemeine Sachbearbeitung
  • die Datei- und Aktenpflege
  • die allgemeine Korrespondenz
  • die Durchführung allgemeiner Terminkoordination, Führung des Terminkalenders sowie der Terminüberwachung
  • Vorbereitung der Sitzungstermine sowie Protokollführung
  • die Zusammenarbeit mit den anderen Sekretariaten/Arbeitsbereichen
  • Umgang mit der E-Vergabe Plattform
  • Vorbereiten von Ausschreibungsunterlagen
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Personalmeldungen
  • Erstellen von Abrechnungen unterschiedlicher Maßnahmen
  • Pflege der Homepage und Facebook-Seite

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • abgeschlossener kfm. Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich des Sekretariats oder der Assistenz
  • sicherem Umgang bei den gängingen Office-Anwendungen, dem Internet und elektronischen Medien
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit, guter Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität
  • Teamfähigkeit sowie selbstständiger Arbeitsweise und sicherem Auftreten

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 30.05.2018 an:

dobeq GmbH
z.H. Heike Henze-Brockmann
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund

oder per E-Mail an k.kuemper@dobeq.de

Dortmund, 08.05.2018

Sozialpädagogische Fachkraft (27,0 Std./Woche)

Für unsere Projekt Arbeitsgelegenheiten "SUSE SeniorenUnterstützungsSErvice" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w).

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 27,0 Stundenwoche in Krankheitsvertretung und ist vorerst befristet bis zum 31.12.2018. Eine Verlängerung der Maßnahme ist beabsichtigt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Betreuung der Teilnehmer*innen und der Seniorenhaushalte
  • Coaching und sozialpädagogische Betreuung der Teilnehmer*innen
  • Erstellen von Einsatzplänen und Koordination der Einsätze in Seniorenhaushalten
  • Berichtswesen, Statistik, Abrechnungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Enge Abstimmung mit Kooperationspartnern wie z.B. Jobcenter Dortmund und den Einsatzstellen
  • Dokumentation, Evaluation und Weiterentwicklung des Projektes

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Abeit/Sozialwesen oder gleichwertiger Studienabschluss im Sozialsektor
  • Erfahrung im BEreich der Arbeit mit Langzeitarbeitslosen und/oder SeniorInnen
  • von Vorteil ist Erfahrung in der Förderung arbeitsuchender Menschen SGB II
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und der Dortmunder (Weiter-) Bildungslandschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der Instrumentarien öffentlicher Beschäftigungsförderung
  • Organisationsgeschick, selbstständiges Arbeiten, Teambereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse Word, Excel, von Vorteil: STEP
  • Führerschein und PKW

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre Bewerbunggerne per Mail an:

dobeq GmbH
z. H. Oliver Schröter
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
o.schroeter@dobe.de

Dortmund, 21.03.2018

Sozialpädagoge*in/Sozialarbeiter*in (29,25 Std./Woche)

Für unser Projekt "Aktiv statt Passiv" suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sozialpäsagogen/in / Sozialarbeiter/in.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 29,25 Stundenwoche als Krankheitsvertretung und ist vorerst befristet bis zum 31.08.2018. Eine Verlängerung der Maßnahme ist beabsichtigt.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Betreuung der Teilnehmer*innen sowie Krisenintervention
  • Coaching der Teilnehmer*innen
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen und Gruppenangeboten
  • Erstellen und führen von Förder-/Qualifizierungsplänen und Teilnehmerakten
  • Vermittlung der Teilnehmer*innen in den ersten Arbeitsmarkt
  • Berichtswesen, Statistik, Abrechnungs- und Verwaltungsaufgaben
  • Abstimmung mit Kooperationsparter*innen wie Jobcenter Dortmund und anderen Institutionen
  • Dokumentation, Evaluation und Weiterentwicklung des Projektes
  • Unterstützung der Teilnehmer*innen bei Bewerbungen, Arbeitsstellensuche und der softwaregestützen Arbeitsvermittlung

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenem Studium der sozialen Arbeit oder einem gleichwertigem Abschluss in einem ähnlichen Studiengang
  • Erfahrung in der Arbeitsvermittlung
  • Erfahrung in der Förderung arbeitsuchender Menschen
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes der Dortmunder (Weiter-) Bildungslandschaft
  • Kenntnisse der Instrumentarien öffentlicher Beschäftigungsförderung
  • Organisationsgeschick, selbstständiges Arbeiten und Teambereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word, Excel und Outlook
  • Führerschein Kl. B und eigenes KFZ

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung gerne per Mail an:

dobeq GmbH
z. H. Oliver Schröter
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
o.schroter@dobeq.de

Dortmund, 21.03.2018

Sozialpädagogische Fachkraft (19,5 Std./Woche)

Für unser Sonderprogramm Flüchtlinge der Jugendwerkstatt Nord suchen wir ab dem 03.04.2018 eine Sozialpädagogische Fachkraft.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 19,5 Stundenwoche und ist vorerst befristet bis zum 31.12.2018.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Betreuung und Begleitung von geflüchteten Jugendlichen mit erhötem Förderbedarf im Übergang von der Schule in den Beruf
  • Individuelle Zielvereinbarung und Förderplanung
  • Entwicklung von Gruppenangeboten zur ganzheitlichen Förderung
  • Förderung der schulischen Basiskompetenzen der Teilnehmenden
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit Schulen, Arbeitsagentur, Betrieben und anderen Institutionen
  • Verwaltungsarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abschluss als Dipl./BA Sozialpädagoge*in
  • Erfahrung in der Jugendarbeit, Flüchtlingshilfe und/oder in der Jugendberufshilfe
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • EDV-Kenntnisse

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung bis zum 15.03.2018 an:

dobeq GmbH
z. H. Ulrike Fischer
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
info@dobeq.de

Dortmund, 02.03.2018

Sozialpädagogische Begleitung (31,00 Std./Woche)

Für unser plan B Dörderzentrum U25 suchen wir zum 03.04.2018 eine/einen Sozialpädagogische Begleitung.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 31,00 Stundenwoche und ist befristet bis zum 31.12.2018.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • die sozialintegrative Betreuung der Teilnehmer
  • persönliches Coaching der Teilnehmer
  • Koordinierung, Erstellung und Fortschreiben der Förderverläufe
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Planung, Organisation und Durchführung von Verhaltens- und Sozialtraining, Projektarbeiten
  • Begleitung des Übergangs in weiterführende Qualifizierungsangebote
  • Sicherstellung eines Zusammenwirkens der verschiedenen Akteure in der Maßnahme
  • Kooperation mit Trägern der Bietergemeinschaft, Kostenträgern und relevanten Netzwerkpartnern
  • Dokumentation

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abschluss als Dipl. Sozialpäd./Sozialarb. oder vergleichbare Qualifikationen
  • Erfahren in der Arbeit mit der Zielgruppe
  • Bereitschaft zur initiativen und aktiven Zusammenarbeit mit den übrigen Projektträgern
  • Organisationsgeschick, selbstsändiges Arbeiten, Teambereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word, Excel, StepNova

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung bis zum 15.03.2018 gerne per E-Mail an:

dobeq GmbH
z. H. Ulrike Fischer
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
info@dobeq.de

Dortmund,02.03.2018

Erzieher*innen/Schulassistent*innen (Teilzeit/variabel)

Für unseren OGS-Bereich suchen wir interessierte Menschen die gerne mit Grundschulkindern in Teilzeit arbeiten möchten.

Für unsere Betreuung suchen wir Menschen mir Herzlichkeit, Empathie, Wissen und Engagement.

Wir freuen uns auf Menschen, die Kinder und Team bereichern.

Weitere Infos erhalten Sie von Frau Labs unter der Rufnummer: 0172 5160404

 

Bewerbungen schicken Sie bitte an:

dobeq GmbH

z.H. Ute Labs

Klosterstr. 8-10

44135 Dortmund

oder per Mail an:

u.labs@dobeq.de

 

Dortmund, 19.02.2018

 

Mitarbeiter*in im Projekt Kompetenzfeststellung (19,5 Std./Woche)

Für unseren Projektbereich Kompetenzfeststellung suchen wir ab dem 01.03.2018 eine/einen

Mitarbeiter/in im Projekt Kompetenzfeststellung.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen einer 19,5 Stundenwoche und ist vorerst befristet bis zum 31.12.2018.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Planung und Mitarbeit bei Kompetenzfeststellungen mit benachteiligten Neuzuwanderern
  • Planung und Mitarbeit bei Potentialanalysen
  • Ansprache und Gewinnung von Betrieben für die Einstellung und Qualifizierung benachteiligter Neuzugewanderter
  • Konzept- und Angebotserstellung für den Projektbereich
  • Bewerbungs -training und -coaching für benachteiligte Zuwanderer
  • Netzwerkarbeit bzw. Mitarbeit in allen relevanten Netzwerken von Arbeitsgruppen
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Qualifizierungen von benachteiligten Zuwanderern
  • Verwaltungsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ergebnisdokumentation und Erstellen von zertifikaten und Bereichen zur Kompetenzfeststellung
  • Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern und der Anlaufstelle "Willkommen Europa"

 

Wir suchen eine Persönlichkeit mit:

  • Abgeschlossenem Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor) oder ähnliche Qualifikationen z.B. Fachwirt oder Techniker
  • Schulung in mindestens einem Kompetenzfeststellungsverfahren, idealerweise KompTrain PLUS
  • Organisations- und Planungskompetenzen, selbstständiges Arbeiten
  • Kenntnisse der Arbeitsmarktstrukturen
  • Bereitschaft zur flexiblen, initiativen und aktiven Zusammenarbeit mit allen relevanten Akteuren
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse Word und Excel
  • Erfahrung in Sparchförderung

 

Es erwartet Sie:

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem sympathischen Team und eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Arbeiterwohlfahrt NRW.

 

Sollte Sie diese Aufgabe interessieren, dann senden Sie Ihre schrifltiche Bewerbung bis zum 13.02.2018 an:

dobeq GmbH
z. H. Alexandra Kowollik
Klosterstr. 8-10
44135 Dortmund
a.kowollik@dobeq.de

Dortmund, 31.01.2018