Schatzkästchen



Seit April 2019 führt die dobeq GmbH, im Auftrag des Jobcenters Dortmund, die Arbeitsgelegenheit Schatzkästchen durch. Im Schatzkästchen wird defektes, nicht mehr vollständiges Spielzeug sowie gebrauchte Kleidung so aufgearbeitet, dass sie wiederverwendet und an Bedürftige und gemeinnützige Organisationen in Dortmund und Umgebung abgegeben werden kann. Sie bietet langzeitarbeitslosen Menschen eine Perspektive zur Wiedererlangung der Tagesstruktur und Arbeitsfähigkeit.

 

Zielgruppe:

Menschen im ALG II-Bezug (Hartz IV)

 

Voraussetzungen:

Zuweisung durch das Jobcenter ist zwingend notwendig (Leistungsbezug ALG II)

 

Inhalt:

Die Tätigkeiten der Arbeitsgelegenheit finden an zwei Standorten in folgenden Gewerken statt:

  • Handwerk/Technik/Holz
  • Nähen
  • Büro/Marketing
  • Fahrer
  • Lager
  • Verkauf

 

Ziel:

Wiedererlangung von Tagesstruktur und Arbeitsfähigkeit im Rahmen der Arbeit in einem Zweckbetrieb.

 

Zeiten:

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Flyer

Zeitumfang der AGH je TeilnehmerIn 1-30 Stunden

 

Ort:

Warenannahme:
Lindenhorster Str. 38-40

Ausgabestelle:
Schwanenwall 44
44135 Dortmund

Standorte Schatzkästchen

 

Anmeldung:

Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über die Arbeitsvermittler im jeweiligen Jobcenter.

Kooperationspartner / Förderer:
Ansprechpartner*in

Melva Agic
Sozialarbeiterin AGH Schatzkästchen
Lindenhorster Str. 38-40
44147 Dortmund
T. 0231 286628-26
M. 01577 6299514
F. 0231 286628-28
m.agic@dobeq.de