Kontakt- und Beratungsverbund


Unsere Ziele sind:

  • Vermeidung/Verringerung von Schulmüdigkeit und -verweigerung

  • Vorzeitige Verhinderung von Schulabbrüchen

  • Schaffung neuer Lernmotivationen

  • Reintegration in die Schule

  • Entwicklung beruflicher Perspektiven

 

Zielgruppe:

  • Schulmüde und schulverweigernde Jugendliche ab dem 7. Schulbesuchsjahr
    bis zur Beendigung der Vollzeitschulpflicht
  • Eltern
  • Lehrer*innen
  • Schulsozialarbeiter*innen
  • und alle weiteren am individuellen Bildungsverlauf beteiligten Personen und Institutionen

 

Voraussetzungen:

Einzige Voraussetzung: mindestens der Besuch des 7. Schuljahres

 

Inhalt:

Wir bieten:

  • entwicklungsbegleitende und aufsuchende individuelle Beratung und Begleitung
  • individuelle Förderplanung
  • offene Sprechstunden in Schulen
  • Vermittlung in schulersetzende oder – begleitende Angebote
  • Kollegiale Fallberatung / Fachberatung
  • Zugehende und aktivierende Eltern und Familienarbeit
  • Zielorientierte Zusammenarbeit mit Jugendhilfe, Schule, Berufsberatung und Jugendberufshilfe
  • Arbeitserprobung und berufliche Orientierung durch Praktika
  • Bereitstellung umfangreicher Informationen bzgl. schulischer/ beruflicher Angebote und Alternativen

 

Ziel:

  • Vermeidung / Verringerung von Schulmüdigkeit und verweigerung
  • Reintegration in Schule
  • Erreichen des angestrebten Schulabschlusses
  • Stärkung der Persönlichkeit
  • Kompetenzenentwicklung und individuelle Förderung
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven und berufliche Orientierung
  • Verfügbarmachung eines individuell passenden Förderangebotes
  • Entwicklung eines klientenunterstützenden Netzwerkes

 

Zeiten:

Rufbereitschaft werktäglich 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

0231-5010017

Ort:

Blücherstr. 27
44147 Dortmund

 

Anmeldung:

Gerne vereinbaren wir mit dir einen Termin, telefonisch oder per Mail.

Kooperationspartner/Förderer: 
Ansprechpartner*in

Katrin Meyersieck
Projektbereichsleitung, Sozialpädagogin, Kontakt- und Beratungsverbund
Speicherstr. 56
44147 Dortmund
T. 0231 982332-24
F. 0231 982332-29
M. 0157 76299509
k.meyersieck@dobeq.de


Download

Homepage